Beratung

ganzheitlich-vertraulich-kostenlos

 

Wir beraten:
  • Beschäftigte in der Elternzeit
  • Berufsrückkehrerinnen
  • arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen
  • berufstätige Frauen, die sich neu orientieren wollen

 

Wir beraten über:
  • Möglichkeiten der Berufsrückkehr unter Berücksichtigung der aktuellen Situation auf dem regionalen Arbeitsmarkt
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung bzw. Umschulung und ihre Fördermöglichkeiten
  • Kontakthaltemaßnahmen zu Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern während der Elternzeit
  • individuelle Berufswegplanung und Bewerbungsstrategien
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung

 

Wir beraten in:
  • Wildeshausen, Kreishaus
    Delmenhorster Str. 6
    nach Terminvereinbarung
    T.: 0 44 31 / 85 - 472
  • Oldenburg, Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg, 2. OG
    Stau 73
    T.: 0441 / 235 - 2135
  • in Delmenhorst, Gleichstellungsstelle der Stadt Delmenhorst in den Räumen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg)
    Lange Str. 128 (Fußgängerzone) (Hauseingang rechts neben der Sparda-Bank)
    nach Terminvereinbarung
    T.: 0 42 21 / 99 11 87 oder T.: 0 44 31 / 85 - 472

 

Wir sind:
  • Claudia Becker
    Projektleitung
    T.: 0 44 31 / 85 - 548
  • Anne Wilkens-Lindemann
    Pädagogische Mitarbeiterin
    T.: 0 44 31 / 85 - 474

Counter