Verbundseminare

Der Überbetriebliche Verbund bietet in regelmäßigen Abständen kostenlose Seminare exklusiv für Verbundmitglieder an. Diese Seminare sollen die berufliche Fortentwicklung der weiblichen Beschäftigten der Verbundbetriebe unterstützen. Die Einladung erfolgt schriftlich.

Für Rückfragen und Anregungen stehen wir unter T.: 0 44 31 / 85 - 472 gerne zur Verfügung.

Regenerative und mentale Stresskompetenz mit Hilfe von YogaRegenerative und mentale Stresskompetenz mit Hilfe von Yoga

Workshop für weibliche Beschäftigte
Negativ empfundener Stress und die daraus folgenden Erschöpfungszustände und Depressionen gehören mittlerweile nach Berichten der Krankenkassen zu den Hauptur-sachen von Krankschreibungen bei den deutschen Beschäftigten. Regenerative Stresskompetenz zielt darauf ab, für regelmäßige Erholung zu sorgen und damit langfristig die eigene Belastbarkeit zu erhalten. Sorgsam ausgewähltes und achtsam ausgeführtes Yoga kann eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung spielen. Reglmäßiges Praktizieren von Yoga kann darüber hinaus förderliche Denkweisen und Einstellung und damit mentale Stresskompetenz entwickeln helfen. Alle diesbezüglichen Studien zeigen, dass sich Yoga als Burnout-Prophylaxe bewährt hat. In diesem Tages-Workshop werden die Teilnehmerinnen mit leicht zu erlernenden YogaÜbungen aus den Bereichen Bewegung, Atem und Entspannung bekannt gemacht. Drei-Minuten-Übungen zur Regeneration am Arbeitsplatz werden eingeübt. Am Ende des Workshops wird ein Skript ausgehändigt. Bitte bequeme, nicht einengende Kleidung mitbringen (Jeans sind zum Yogaüben ungeeignet).

Referentin: Iris Vollkammer, Tara – Raum für Yoga
 

in Dötlingen

Termin: Dienstag, 11. September 2018, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Tara – Raum für Yoga, Am Steinberg 12, 27801 Dötlingen
Gebühr: 45 € Seminargebühren (inkl. Verpflegung)
Teilnehmerzahl: maximal 20
Dieses Seminar ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen der Verbundmitglieder und die anmeldung erfolgt über den arbeitgeber.

Überzeugende Körpersprache – authentisches Auftreten

Ein Feedback-Seminar
Körpersprache ist die „Geheimsprache“ von Kommunikation, ohne Worte, somit hängt Erfolg vor allem von unserer Außenwirkung ab. Unsere Körpersprache, unser Auftritt oder unsere Stimme ergeben den vielbesagten ersten Eindruck. Und dieser entscheidet, ob der Kunde bei uns kauft, ob der Chef uns mag oder ob die Kollegen uns unterstützen und ist letztlich ein zentraler Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Wir können unsere Wirkung auf andere natürlich verbessern. Doch im ersten Schritt sollten wir sie überhaupt erst einmal kennenlernen. In diesem Seminar geschieht genau das. Sie lernen sich selbst kennen und erfahren ein ehrliches Feedback, wie Sie wirken.

Seminarziele
  • Ihre Wirkung auf Ihr Gegenüber kennenlernen
  • Ihr Selbstbild mit einem entstehenden Fremdbild abgleichen
  • Persönliche Ausstrahlung wirkungsvoll einsetzen und positive
  • Wirkungsmittel strategisch anwenden
Seminarinhalte
  • Grundlagen der Körpersprache kennenlernen
  • Authentische Wirkung von Sprache und Körpersprache verstehen
  • Elevator-Pitch (persönliche Kurzpräsentation)
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung als Analyse-Instrumente
  • Wechselwirkung von innerer und äußerer Haltung
  • Persönliche Wirkung aufdecken und optimieren
  • Beziehungsmanagement durch Körpersprache steuern
  • Begrüßungsrituale nutzen
  • Körperhaltung und Sitzpositionen verstehen und nutzen
  • Erfahrungsaustausch und Feedback-Runden
Referentin: Imke Leith, KELE-Coaching, Ottersberg
 

in Wildeshausen

Termin: Do., 15. Nov. 2018, 9.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6, Sitzungsbereich, Raum 122
Teilnehmerzahl: maximal 12
Seminargebühr: 45 € (inkl. Verpflegung)
Dieses Seminar ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen der Verbundmitglieder und die anmeldung erfolgt über den arbeitgeber.

Counter