Seminare und Workshops

FÜR MITGLIEDSBETRIEBE DES ÜBERBETRIEBLICHEN VERBUNDES FRAUEN UND WIRTSCHAFT E. V.
 

SOUVERÄNITÄT DURCH SELBSTKENNTNIS MIT DEM INNEREN TEAM – COACH DICH SELBST!

INTERAKTIVER WORKSHOP FÜR WEIBLICHE BESCHÄFTIGTE AUS VERBUNDBETRIEBEN

Wussten Sie, dass jeder von uns verschiedene Teammitglieder in sich führt? Manche bewusst, manche unbewusst. Es ist sozusagen wie in einem kleinen Unternehmen in uns. Wir wollen uns mit unserem inneren Team auseinandersetzen. Und lernen, welche Teammitglieder Sie wieder besser steuern lernen sollten.
Dieses Seminar gibt den Auftakt zu Ihrer weiteren Persönlichkeitsentwicklung, damit Sie gestärkt und selbstbewusst im Job agieren und kommunizieren können.

Inhalte: 
  • Unser „Inneres Team“ – Was ist das? 
  • Welche Teammitglieder habe ich und welche Stärken haben sie? 
  • Wir praktizieren unser Team – und lernen es kennen! 
  • Welche Rolle spielt die „Innere Kritikerin“? – das ist unser Ziel. 
  • Welche Teammitglieder kommen weniger zum Zuge und welche Auswirkungen hat das? 
  • Individuelle Unterstützung und Beantwortung von Fragen – was fehlt Ihnen noch?

Am Ende des Seminars sind Sie in Ihrer Persönlichkeit gestärkt, können sich in Konfliktsituationen besser selbst führen und Entscheidungen treffen. So wächst Selbstbewusstsein spielerisch.

Referentin: Jana Jeske, Business Coaching, Syke
 

Wildeshausen

Termin: Mi., 27. März 2019, 9.00 – 16.30 Uhr
Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6, Sitzungsbereich, Raum C
Kosten: 45 € Seminargebühren (inkl. Verpflegung) / Teilnehmerzahl: maximal 12

Dieses Seminar ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen der Verbundmitglieder, bitte bei telefonischer Anmeldung den Arbeitgeber (Verbundmitglied) nennen.
 
 

FAMILIENKISTE GEFÄLLIG? ODER LIEBER MASSAGE? IM UNTERNEHMEN ZUHAUSE.

FAMILIENFREUNDLICHE ANGEBOTE FÜR MITARBEITENDE KOSTENGÜNSTIG & RENTABEL.

After Work
IMPULSVORTRAG, KURZWORKSHOP, DISKUSSION
Termin: Mi., 8. Mai 2019, 17.00 – 19.30 Uhr
Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6,
27793 Wildeshausen, Raum B

Der Wunsch nach Kindern ist in den letzten Jahren in der Gesellschaft wieder deutlich gestiegen. Und nicht zuletzt deshalb ist die Familienfreundlichkeit in den Unternehmen ein wichtiges Thema. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftebedarfs wird es für Unternehmen immer wichtiger, qualifizierten Beschäftigen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu erleichtern und sie damit langfristig im Unternehmen zu halten. Immer mehr Eltern haben Interesse daran, nach nur einer kurzen Familienpause in den Beruf zurückzukehren. Aber auch potenzielle Mitarbeiter ohne Kinder schauen sich nach Arbeitgebern um, die die Vereinbarkeit von Beruf und Gesundheit und Beruf und Pflege unterstützen. Kein Wunder also, dass Unternehmen heute unter anderen Vorzeichen darüber nachdenken, wie gute Mitarbeiter nachhaltig motiviert werden können. Oft sind es kleine oder mittelständische Unternehmen, die glauben, solche Angebote nicht machen zu können. Aber gerade hier ist oft viel mehr möglich als gedacht! Wie also können kostengünstige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie aussehen? Welche sind die richtigen für Ihr Unternehmen? Und rechnet sich alles überhaupt?
An diesem Abend gibt es viel gute Praxistipps. Mit anschließendem Austausch und Beantwortung offener Fragen.

Referentin: Jana Jeske, Business Coaching, Syke

Wildeshausen

Termin: Mi., 08. Mai 2019, 17.00 – 19.30 Uhr
Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6,
Sitzungsbereich, Raum B
Kosten: 45 €

Zielgruppe: Unternehmensleitungen, Personalentscheider und Führungskräfte von Unternehmen.


 
 

DIE KRAFTTANKSTELLE…DAMIT ES FÜR SIE GUT LÄUFT!

TAGESSEMINAR FÜR WEIBLICHE BESCHÄFTIGTE AUS VERBUNDBETRIEBEN


Wildeshausen

Termin: Do., 29. Aug. 2019, 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6,
27793 Wildeshausen, Raum B

Kennen Sie das? Neben ständigen Veränderungen im Berufsalltag, den kleinen und großen institutionellen Herausforderungen und Baustellen stellt sich immer öfter das Gefühl ein, keine Zeit für sich und die eigentlichen Aufgaben zu haben oder nur zu funktionieren. Sie müssen sich mehr und mehr anstrengen, um Ihr Leistungsniveau zu halten.
Sie möchten unklare, widersprüchliche Situationen für sich klären. Sie wollen sich einmal bewusst die Zeit nehmen, inne zu halten und auf Ihre beruflichen oder persönlichen Ziele zu schauen? Sie wollen nicht nur reden, sondern handeln und den Schritt umsetzen?

Die Krafttankstelle hilft!
In diesem Workshop geht es um Ihre Potenziale, Ziele und wie Sie für Ihre eigene Resilienz sorgen.
Im Rahmen des Workshops erleben Sie in kleinen Gruppen einen kreativen Austausch. So kann jede Teilnehmerin zu Wort kommen und die Vielfalt bietet Ihnen die Chance des Perspektivwechsels.

Folgende Fragen haben Sie:
  • Wie verfolge ich mein Ziel strategisch – von der Idee bis zur Umsetzung?
  • Wie schaffe ich es bei vielen beruflichen Anforderungen die richtigen Prioritäten zu setzen?
  • Wie stärke ich mich in meiner berufliche Rolle?
  • Wie schaffe ich es, bei hoher Belastung lebendig und kreativ zu bleiben?
  • Wie teile ich meine Kraft ein, um nicht im Hamsterrad stecken zu bleiben?
Ihr Nutzen:
  • Durch die Kompetenz der Gruppe nehmen Sie andere Blickwinkel ein.
  • Sie schauen mit einem neuen Fokus auf Ihre Situation.
  • Sie lernen neue Werkzeuge und praxistaugliche Methoden kennen.
  • Sie (er)kennen Ihre Handlungsstrategien und können Sie verändern.
  • Sie gewinnen Klarheit, entwickeln Ihre nächsten Schritte und gehen gestärkt in Ihren Alltag.
Referentin: Petra Welz, Geld & Rosen, Düsseldorf

Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6,
Sitzungsbereich, Raum B
Kosten: 45 € Seminargebühren (inkl. Verpflegung) / Teilnehmerzahl: maximal 14

Zielgruppe: Dieses Seminar ist ausschließlich für Mitarbeiterinnen der Verbundmitglieder, bitte bei telefonischer Anmeldung den Arbeitgeber (Verbundmitglied) nennen


 
 

WER SUCHET, DER BINDET – DEM FACHKRÄFTEMANGEL SCHLAU BEGEGNEN.

WIE KÖNNEN WIR BEWERBER UND BEWERBERINNEN BEGEISTERN UND HALTEN?

Workshop für Personalverantwortliche, Unternehmensleitungen, Führungskräfte
 

Wildeshausen

Termin: Mi., 11. Sept. 2019, 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Kreishaus Wildeshausen, Delmenhorster Str. 6,
27793 Wildeshausen, Raum B

Fachkräftebedarf: Wer suchet, der bindet – dem Fachkräftemangel schlau begegnen. Wie können wir Bewerber begeistern und halten? Zunehmend, auch berufsübergreifend, wird es schwieriger geeignetes Fachpersonal zu finden. Auf Stellenausschreibungen erleben wir immer weniger Resonanz, in Vorstellungsgesprächen größere Ansprüche. Die neuen Generationen bringen neue, ganz andere Wünsche mit, welche wir erfüllen müssen, um Sie für unsere Jobs zu begeistern. Die Digitalisierung schafft neue Möglichkeiten der Personalsuche, welche wir vermehrt nutzen sollten. Das Empfehlungsmanagement wird immer wichtiger. Die Mitarbeiterzufriedenheit daher ebenso. Wir brauchen Menschen, die hinter dem Unternehmen stehen, neue Kollegen und Kolleginnen begeistern können und Netzwerke dafür haben. Als Unternehmen sollten wir unser Augenmerk mehr denn je auf die menschlichen Ressourcen legen und die reibungslose Zusammenarbeit sowie deren Gesundheit fördern. Angereichert durch gute Praxisbeispiele, um dem Fachkräftemangel zu begegnen.

In diesem Workshop erarbeiten wir zusammen praktikable Lösungen, die auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen umgesetzt werden können. Wie Maßnahmen aussehen können, die zu Ihren Unternehmensbedürfnissen passen und wie Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden können sowie Praxis- und Erfahrungsaustausch stehen an diesem Tag im Vordergrund.

Kosten: 45 €

Referentin: Jana Jeske, Coaching, Syke

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Personalentscheider und Führungskräfte des ÜBV

 
 

Counter