Vorträge und Seminare

Arbeitsmarkt 2018 – Aus Sicht der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

  • Mein erlernter Beruf – welche Chancen sind vorhanden?
  • Mit Weiterbildung zurück in den Beruf - Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Der veränderte Arbeitsmarkt – Quereinstieg als neue berufliche Herausforderung
  • Arbeitslosmeldung bei der Agentur für Arbeit
Referentin: Anne Wilkens-Lindemann, Dipl.-Soziologin, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Gut vorbereitet für den Einstieg in den Beruf

Ein Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund
Dieser Vormittag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aufbauend auf Ihren bisherigen Kenntnissen mit folgenden Themen zu beschäftigen:
  • Möglichkeiten der Weiterbildung oder Umschulung für das berufliche Weiterkommen
  • Welche Förderhilfen gibt es?
  • Übersicht über den regionalen Arbeitsmarkt
  • Wie sind Alltag, Familie und Beruf miteinander vereinbar?
  • Allgemeine Tipps: wie z.B. Anerkennungsberatung, Bewerbungsmappen-Check, etc.
Referentin: Anne Wilkens-Lindemann, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft und Ute Frankenfeld, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Oldenburg
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Beruflich aktiv werden!

Wege in den Beruf für zugewanderte Frauen
An zwei Vormittagen bietet sich Ihnen die Chance, sich mit folgenden Fragen zu beschäftigen:
  • Wie finde ich einen Beruf? Welcher Beruf passt zu mir?
  • Brauche ich eine Ausbildung?
  • Welche Schulen habe ich besucht oder sollte ich einen Schulabschluss nachholen?
  • Brauche ich einen weiteren Sprachkurs?
  • Wie schaffe ich es, Familie und Beruf zu vereinbaren?
  • Woher bekomme ich Geld für eine berufliche Weiterbildung?
  • Wer unterstützt mich mit Rat und Tat in Oldenburg?
Referentin: Lena Nzume, Fachdienst Integration, Stadt Oldenburg, und Anne Wilkens-Lindemann, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Impuls-Coaching für Frauen

Die Frage nach der eigenen beruflichen Entwicklung ergibt sich nach einer Familienzeit, aber auch mitten im beruflichen Alltag, wenn die eigene Tätigkeit als belastend, fremdbestimmt, bremsend, unterfordernd, langweilig o.ä. erlebt wird. Jeden Tag stehen Sie neuen Herausforderungen gegenüber, die der Suche nach neuen Perspektiven im Wege stehen.
Durch Coaching-Impulse kommen neue Gedanken in Bewegung, die helfen, einen neuen Blick auf die Dinge zu bekommen und Lösungen zu entwickeln. Sie profitieren von dem Wissen der
Kursinhalt und Ziel: 
  • Entwicklung von Perspektiven
  • Selbstbewusstsein stärken – selbstbewusster werden
  • Klärung der persönlichen Stärken und Kernkompetenzen
  • Kontakte knüpfen – Netzwerken
  • Eine Portion Spaß und Motivation
 Oft ist nur ein kleiner Impuls nötig, um große Entwicklungen zu ermöglichen!
Referentin: Imke Leith, KELE-Coaching, Ottersberg
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Mini-Jobs / Midi-Jobs

Folgende Inhalte werden behandelt: Rechtliche Rahmenbedingungen, Verdienstgrenzen, Regelungen in der Sozialversicherung,
Auswirkungen im Steuer- und Arbeitsrecht, Mini-Jobs in Privathaushalten, Mütterrente und anderes.
Referent: Rainer Timmermann, Dipl.-Sozialwissenschaftler, Oldenburg
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Bewerbung 2018 – Neue Strategien

  • Inhalt und Form einer Bewerbung
  • Erstellung Ihres überzeugenden Profils
  • Selbstmarketing
Der Kampf um die besten Stellen ist heute härter als früher. Wer sich durchsetzen will, braucht herausragende Bewerbungsunterlagen. Wie Sie die Aufmerksamkeit des Personalchefs erregen, lernen Sie bei uns.
Der Erfolg Ihrer Bewerbung hängt davon ab, ob Sie Ihre Fähigkeiten gekonnt darstellen und vermitteln können. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre Bewerbungsunterlagen aussagekräftiger gestalten.
Als Arbeitsgrundlage bitte vorhandene Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben) mitbringen.
Referentin: Imke Leith, KELE-Coaching, Ottersberg
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Fit für das Vorstellungsgespräch

Workshop
Sie sind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen
Glückwunsch, dann sind Sie in der engeren Auswahl!
Nun muss alles gut vorbereitet sein, damit Sie den nächsten
Schritt souverän und erfolgreich bewältigen können.
Mit verschiedenen Übungen und kleinen Rollenspielen wird
geklärt:
  • welche Informationen Sie vor einem Vorstellungsgespräch sammeln sollten
  • Tipps für den perfekten Auftritt (z. B. Outfit und Körpersprache, Knigge)
  • der typische Ablauf eines Vorstellungsgespräches
  • mögliche Fragen und was sie bedeuten
  • welche Unterlagen Sie zum Gespräch mitbringen sollten
Referentin: Imke Leith, KELE-Coaching, Ottersberg
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Elternzeit und dann?

Die Geburt eines Kindes bringt innerhalb einer Familie große Veränderungen mit sich. Im Vordergrund steht die Sorge um das Wohlergehen des/r Kindes/r. In der Regel tauchen bereits vor und während der Elternzeit Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie auf. Folgenden Fragen wird an diesem Abend nachgegangen:
  • der gelungene berufliche Wiedereinstieg nach Elternzeit
  • mit der passgenauen Weiterbildung durchstarten
  • der veränderte Arbeitsmarkt – Quereinstieg als neue berufliche Herausforderung etc.
Ihre Fragestellungen stehen im Vordergrund.
Referentin: Anne Wilkens-Lindemann, Dipl.-Soziologin, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

 

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Ein Vormittag für mich als Alleinerziehende

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellt Alleinerziehende oft vor große Herausforderungen.
An diesem Vormittag haben Sie die Möglichkeit sich über folgende Themen zu informieren:
  • der gelungene Wiedereinstieg
  • die passgenaue Weiterbildung
  • Förderhilfen
  • Chancen einer Teilzeitausbildung
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung in der Gemeinde Ganderkesee etc.
Ihre Fragen stehen im Vordergrund.
Referentinnen: Karen Becker, Fachdienstleitung Kindertagesstätten, Gemeinde Ganderkesee, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ganderkesee, Anne Wilkens-Lindemann, Dipl.-Soziologin, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft
 

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Altersvorsorge – nicht nur für Frauen ein herausforderndes Thema

Frauen leben länger. Sie erziehen ihre Kinder. Sie pflegen ihre Angehörigen. Und unterbrechen dafür ihre Berufstätigkeit – oft auch für Jahre. Sie arbeiten dann häufig lange Jahre in Mini-Jobs oder in Teilzeit. Und blenden oft aus, dass sich die Aussichten auf eine erträgliche Rente, von der sie auch im Alter unabhängig gut leben können, nicht gut sind.
Wie Frauen neu auf dieses Thema schauen und an welchen Schrauben sie drehen können, um sich für das Alter auch finanziell gut aufzustellen, beleuchtet an diesem Abend Andrea Rublack, die als Expertin der Verbraucherzentrale Oldenburg zu diesen Fragen berät.
Referentin: Andrea Rublack, Dipl.-Pädagogin und Finanzökonomin
 

Zur Zeit keine Termine.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

Counter