Karriere

Trägerverein Frauen und Wirtschaft e. V. sucht nächstmöglich eine
Geschäftsführung (m,w,d)

Der gemeinnützige Trägerverein Frauen und Wirtschaft e. V. (www.frauen-und-wirtschaft.de) betreibt die Pro-jekte „Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft“ und die „ExistenzgründungsAgentur für Frauen“ sowie den „Überbetrieblichen Verbund Frauen und Wirtschaft e. V.“. Die Städte Oldenburg und Delmenhorst, die Gemein-de Stuhr sowie der Landkreis Oldenburg sind in gemeinsamer finanzieller Trägerschaft an dem Verein beteiligt.

Einfluss nehmen
  • Genderkompetenz, Freude und Erfahrung an der Arbeit mit der Zielgruppe „Frau“
  • Führen des Vereins im gesamten Projektge-biet mit umfassender Geschäfts- und Projekt-verantwortung
  • Dienst- und Fachaufsicht der Mitarbeiter:innen
  • Finanzverantwortung mit Planung und Steue-rung
  • Controlling, Reporting und Berichtswesen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung des Ver-eins in der Öffentlichkeit
  • Drittmittelakquise für die Projekte
  • Umsetzung, Fortschreibung und Weiterent-wicklung der Projektkonzeptionen
  • Wahrnehmung regionaler Netzwerkarbeit und trägerinterner Kooperationen auch am Abend und am Wochenende


Stärken beweisen
  • Teamplayer:in
  • ausgeprägte Präsentationsfähigkeit
  • Leitungserfahrung in (ESF-geförderter) Projektarbeit
  • einschlägiger akademischer Abschluss (bspw. Wirtschafts-, Sozial-, Rechtswissenschaften)
  • Personalführungskompetenz
  • Fähigkeit zum strategischen, konzeptionellen und analytischen Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsstärke
  • hohe Medienkompetenz sowie methodische und soziale Kompetenz
  • Vorhandensein eines eigenen Kfz und Bereitschaft, dieses auch für die Wahrnehmung des Außendienstes einzusetzen


Freuen Sie sich auf
  • die Zusammenarbeit in einem kleinen motivierten Team
  • Firmenfitness „Hansefit“
  • vergünstigter ÖPNV durch das „JobTicket“ für den VBN
  • 30 Urlaubstage
  • Vollzeit (39,8 Wochenstunden/Jobsharing) 
  • leistungsgerechte Vergütung (angelehnt an den TVöD)
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit der eigenverantwortlichen sowie mobilen Arbeit
  • einen zunächst bis zum 31.12.2024 befristeten Arbeitsplatz mit Ziel der Entfristung und langfristiger Zusammenarbeit


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21. Dezember 2022 per Mail an Christine Gronemeyer (gronemeyer@wlo.de).

Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung Ihre Gehaltsvorstellung, den frühestmöglichen Eintrittstermin sowie die gewünschte Stundenanzahl bei Jobsharing-Wunsch mit.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Vorstandsvorsitzende Christine Gronemeyer per Mail oder unter 04431 85-354 zur Verfügung.
online seit: 17.11.2022

Kalender

Do. 08.12.2022, 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt Gründung
Oldenburg
Do. 08.12.2022, 08:30-12:00
Themenberatung: Vereinbarkeit Familie und Beruf
Wildeshausen
Fr. 09.12.2022, 08:30-12:00
Themenberatung: Vereinbarkeit Familie und Beruf
Stuhr
EFA Logo

Kalender

Do. 08.12.2022, 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt Gründung
Oldenburg
Do. 08.12.2022, 08:30-12:00
Themenberatung: Vereinbarkeit Familie und Beruf
Wildeshausen
Fr. 09.12.2022, 08:30-12:00
Themenberatung: Vereinbarkeit Familie und Beruf
Stuhr
gefördert durch:
Logo Landkreis Oldenburg Logo Stadt Oldenburg Logo Stadt Delmenhorst Logo Gemeinde Stuhr
Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft ist ein Projekt des Trägervereins Frauen und Wirtschaft e. V. in der finanzierenden Trägerschaft des Landkreises Oldenburg sowie der Städte Oldenburg und Delmenhorst sowie der Gemeinde Stuhr und mit maßgeblicher finanzieller Förderung aus Landes- und EU-Mitteln (ESF-Europäischer Sozialfonds).
Mitglied im Erfolgsfaktor Familie